Garteneinsatz 2018

Dem Aufruf zum Garteneinsatz des Fördervereins KITA Tausendfüßler e.V. sind am 22. September 2018 ca. 40 Helfer gefolgt. Wie jedes Jahr entfernten wir große Mengen Unkraut aus den Beeten und setzten viele neue Pflanzen ein.

Im Mittelpunkt stand dieses Jahr die Vollendung der neuen Freilichtbühne im südlichen Teil des Außengeländes. Das vom Förderverein geplante Bauprojekt im Wert von ca. 20 000 EUR wurde anteilig vom Förderverein und dem Lebenshilfewerk Hohenstein-Ernstthal finanziert und größtenteils von der Grünland GmbH realisiert. Die Freilichtbühne bietet bis zu 120 Sitzplätze und kann für Veranstaltungen sowie kleine und große Aufführungen von Kindern genutzt werden.

Zum Garteneinsatz am Samstagvormittag zimmerten fachkundige Helfer eine Holzbühne, fertigten drei Massivholzbänke und montierten Sitzflächen auf den Betonelementen der Ränge. Weitere Helfer strichen die insgesamt 12 neuen Bänke mit einer Wetterschutzlasur. Ein besonderer Dank geht dieses Jahr an Robert Luckner für die aufwendige Anfertigung von über 60 Sitzflächen in der Woche vor dem Garteneinsatz.

Wir bedanken uns bei der Schönherr Fensterbau GmbH und bei Dr. Claudia Hübner für die Spende je eines Baumes im Wert von 500 EUR, sowie bei Friseurin Maria Bratfisch, Thomas Hetzel, Frank Guldström (MTec Montageservie), Mario Kirsch, Pflegedienst Bianka Schädlich, der Gänseblümchengruppe und dem Vereinsvorstand für die Spende je einer Massivholzbank im Wert von 150 EUR.

VIELEN DANK AN ALLE HELFER!